Netzöffentlichkeit

Die netzweltinduzierte Ausdifferenzierung des in den Sozialwissenschaften definierten Begriffs der Öffentlichkeit ist seit Jahren in vollem Gange. Zahlreiche Studien und Publikationen sowie akademische Abschlussarbeiten konzentrieren sich auf die neue "Netzöffentlichkeit".

Eine Dissertation im Fachbereich Informatik der Humboldt-Universität ist im Gang, nach deren Abschluss ist vorgesehen, diese auch mit aktuellen Beiträgen auf einer betreuten Website zu sammeln und damit insbesondere für den wissenschaftlichen Diskurs zur Verfügung zu stellen.

 

Vorträge und Publikationen:

pdf Impulsvortrag Forum Soziale Technikgestaltung, Stuttgart, 30.November 2015

pdf Privatsphäre und Öffentlichkeit in der Digitalen WeltVortrag auf der Veranstaltung 'Selbstbestimmung in digitalen Arbeitswelten', Ernst-Bloch-Zentrum, Ludwigshafen, 5. Dezember 2015